14-Jährige ist im Planspiel-Leben plötzlich schwanger

Ähnlich ratlos war Beyza Ilgün. Am Checkpoint erfuhr sie, dass sie im Planspiel nun schwanger sei. „Das ist komisch. Ich habe ja kein Geld“, sagt die 14-Jährige. In ihrem Planspielleben hatte sie nach einem neuntägigen Praktikum bei Alno Aussichten auf eine Ausbildung zur Bürokauffrau gehabt. Das ist auch ihr Berufswunsch. Doch da hatte sie an ein Kind noch nicht einmal gedacht.

Bei einem weiteren Vorstellungsgespräch soll Beyza nun erzählen, dass sie bald Mutter werde: „Ich weiß nicht, wie ich das sagen soll.“ Ob sie als junge Mutter überhaupt eine Ausbildung bekäme, ist ungewiss: „Erst wenn mit dem Kind und Beyza alles in Ordnung wäre, würde ich sie unter Vertrag nehmen“, sagt Holger Krause von der Sparkasse Pfullendorf-Meßkirch, der das Gespräch mit Beyza führte.

Doch nicht nur die familiäre Situation, vor allem die Noten müssen stimmen, damit Beyza ihren Berufswunsch verwirklichen kann. „Eine Bürokauffrau braucht gute bis befriedigende Leistungen in Mathe und Deutsch“, sagt Berufsberater Lutz Gebhardt von der Bundesagentur für Arbeit, „da kannst du dich noch verbessern.“ Das hinterlässt Spuren bei Beyza. Sie nimmt diesen Ratschlag dankend an: „Wenn das so ist, muss ich meine Noten verbessern.“

„Wenn das klappt, dann haben wir mit diesem Tag unser Ziel erreicht“, sagt Rabea Thorwart-Schorr, Lehrerin und Berufsplanungskoordinatorin an der Sechslindenschule: „Ich möchte nicht nur die Theorie im Klassenzimmer vermitteln. Wir hoffen, dass es so bei den Schülern schneller Klick macht.“

Bildungspartnerschaften mit Firmen helfen dabei. Sowohl Schüler als auch Unternehmen und Gewerkschaften profitieren davon: „Es ist auch ein bisschen Lobby-Arbeit“, sagt Moritz Stiepert vom Deutschen Gewerkschaftsbund: „Die Schüler wissen manchmal gar nicht, zu wem sie gehen können und wer wir sind.“

 

Zum Bericht im Südkurier

  • bewerberseminar-2015-01
  • bewerberseminar-2015-02
  • bewerberseminar-2015-03
  • bewerberseminar-2015-04
  • bewerberseminar-2015-05
  • bewerberseminar-2015-06
  • bewerberseminar-2015-07
  • bewerberseminar-2015-08
  • bewerberseminar-2015-09

Simple Image Gallery Extended

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nächste Termine

WRSAP Mathematik
Mi, 25 Apr 2018
08:00h - h
VERA 3, Deutsch 2
Do, 26 Apr 2018
08:00h - h
GIRLS and BOYS-DAY
Do, 26 Apr 2018
08:00h - h
Beweglicher Ferientag
Mo, 30 Apr 2018
Konferenz zum Bewerbungsseminar
Mi, 02 Mai 2018
13:30h - 15:00h

Aktuelle Themen: SCHAU HIN

 

 

 

Rektor: Thomas Randecker

Aftholderberger Straße 3

88630 Pfullendorf

Telefon : (07552) 251960
Fax : (07552) 251969
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anmelden

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com