BWP-Inhalte im Überblick

 

Berufsfindung in Sek.I

Kl.5

Kl.6

Kl.7

Kl.8

Kl.9

Kl.10

Kennen lernen der Betriebe in Pfullendorf,

Berufe der Eltern

Orientierungsphase

 

 

 

 

Entscheidungsphase

 

 

 

 

Realisierungsphase

 

Leitperspektive im BP 2016: Die Berufliche Orientierung (BO) ist wesentlicher Bestandteil individueller Förderung und basiert auf festgestellten Kompetenzen, Potenzialen und Interessen der Schülerinnen und Schüler.

 

 

Klasse 5 

  • Kennen lernen der Betriebe in Pfullendorf / Berufe der Eltern kennen lernen
  • Starke Seiten Bd. 1

 

Klasse 6

  • Kennen lernen der Betriebe in Pfullendorf / Berufe der Eltern kennen lernen
  • Entscheidung Wahlpflichtfach Technik oder AES
  • Starke Seiten Bd. 1 

 

Klasse 7

  • Starke Seiten Bd. 2
  • Qualipass wird angeschafft und der BWP-Ordner verteilt                                                                                      
  • KT-Stunde:  -  erstes Halbjahr:             für fachliches Kompetenztraining
                        -  zweites Halbjahr:           für die anderen Kompetenzbereiche

Kompetenzanalyse & Förderpläne    
                    -> Tandem 1: Klassenlehrer/in und Fachlehrer/in WPF-AES
                    -> Tandem 2: Klassenlehrer/in und Fachlehrer/in WPF-T

  • Girls & Boys Day verpflichtend für alle Schüler!
  • 1 Tag Praktikum im Betrieb in dem die Eltern o.ä. arbeiten

 

  • Betriebsbesichtigungen möglich (Bildungspartner und andere Firmen)
  • BerEb-Maßnahme für 20 Schüler zuordnen

 

Klasse 8

  • Starke Seiten Bd. 2 fortführen bzw. Band 3 (Arbeitgeber/Arbeitnehmer)
  • BO in WBS als benotetes Fach in Verbindung mit Wirtschaftslehre
  • Qualipass weiterführen mit Praktikumsunterlagen und sonstigen Bestätigungen
  • Berufskundekatalog durch GEBERIT gesponsert             
  • Beruf aktuell von der Agentur für Arbeit        
  • Baumaschinenerlebnistag       
  • Ausbildungsbörse in Pfullendorf        
  • Berufsberater (Hr. Feuerstein) stellt sich vor
  • M+E Infomobil
  • Betriebsbesichtigungen möglich (Bildungspartner und andere Firmen)
  • Bewerbungsunterlagen: à  in Deutsch/W-BO erarbeiten und in ITG erstellen
  • 1. Berufspraktikum (zwei Wochen in einem Ausbildungsbetrieb), Praktikumsmappe (von der Schule/Sparkasse/Voba)
  • Girls & Boys Day
  • Azubi meets Schule
  • Bewerberseminar
  • Planspiel Ready-Steady-Go
  • Berufseinstiegsbegleiterin



Klasse 9

  • Starke Seiten Bd. 3
  • Qualipass weiterführen mit Praktikumsunterlagen und sonstigen Bestätigungen
  • 2. Berufspraktikum (eine Woche in der 2.Schulwoche und nach den Prüfungen eine „freiwillige“ Woche, Praktikumsmappe (Schule/Sparkasse/Voba)
  • M+E Infomobil
  • Rund um’s Konto/Bewerbungsseminar (Sparkassenprojekte)
  • Bewerbungsunterlagen: werden in Deutsch erarbeiten und in ITG erstellen
  • Ausbildungsbörse in Pfullendorf
  • Ausbildungszentrum Bau (nur NuT-SuS und Fachlehrer/in)
  • Berufsberater: Unterricht + Elternabend + Einzelgespräche
  • Infoabend, Wege nach Klasse 9 (Berufsschulen stellen Wege vor + Berufsberater)
  • Besuch der weiterführenden Schulen in Bad Saulgau und Sigmaringen
  • Berufseinstiegsbegleiterin



Klasse 10 

  • Starke Seiten Bd. 3 fertig bearbeiten
  • Qualipass weiterführen mit Praktikumsunterlagen und sonstigen Bestätigungen
  • Bewerbungsunterlagen: werden in BoB erarbeiten und in ITG erstellen
  • Rund um’s Konto/Bewerbungsseminar (Sparkassenprojekte)
  • Ausbildungsbörse in Pfullendorf
  • M+E Infomobil
  • 3. Berufspraktikum (nur 10h bis zu 4 Wochen, Zeitraum frei wählbar)
  • Berufsberater:      Unterricht + Elternabend + Einzelgespräche
  • Besuch der weiterführenden Schulen in Bad Saulgau und Sigmaringen
  • Berufseinstiegsbegleiterin

-> Es gibt ca. 350 Ausbildungsberufe, in unserer Region ca. 100 davon!

Um einen Beruf zu finden, müssen die Schüler so viele Berufe wie möglich kennen lernen!

 
Ansprechpartnerin an der Sechslindenschule im Bereich Berufsorientierung ist

Nadine Royer

Aftholderbergerstraße 3
88630 Pfullendorf
Schule: 07552 - 251960

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nächste Termine

Elternbeiratssitzung
Di, 23 Okt 2018
19:30h - 21:00h
AZ-Bau
Mi, 24 Okt 2018
Alarmprobe
Fr, 26 Okt 2018
08:00h - 17:00h
Büchereibesuch
Fr, 26 Okt 2018
10:30h - 13:00h
Berufsfindungsgespräche Kl. 10m
Mo, 05 Nov 2018
09:30h - 13:00h

 

 

 

Rektor: Thomas Randecker

Aftholderberger Straße 3

88630 Pfullendorf

Telefon : (07552) 251960
Fax : (07552) 251969
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anmelden

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com